Trimm-Dich-Pfad „Bürgerpark“

Ziel dieser Seite ist die Darstellung der Idee für den Trimm-Dich-Pfad „Bürgerpark“. Da Bilder mehr sagen als tausend Wörter, schaue Dir bitte die Bilder an. Weiter unten sind die Idee und der Weg zur Realisierung beschrieben.

Eine Trainingseinheit auf dem Trimm-Dich-Pfad "Bürgerpark"

Grob würde eine Trainingseinheit auf dem Trimm-Dich-Pfad „Bürgerpark“ so aussehen man startet mit den Übungen an der Klimmzugstange und danach geht/läuft man zu der nächsten Station usw. bis man anschließend an der Hangelleiter war.

Verlauf des Trimm-Dich-Pfades auf der Karte

Verlauf des Trimm-Dich-Pfades „Bürgerpark“ in unserem Bürgerpark (Linien in rot und schwarz). Die Buchstaben K, B, R und H stehen für die Trainingsgeräte. Der Kreißberg ist die Berghochlaufstrecke von etwa 500m (schwarze Linie). Die rote gestrichelte Linie ist die mögliche Erweiterung des Trimm-Dich-Pfades in Richtung Stadtzentrum.

So können die Trainingsgeräte im Bürgerpark aussehen (Klicke auf das Bild um zu vergrößern)

Motivation

Seit langem habe ich mir einen Trimm-Dich-Pfad für sportlich ambitionierte Menschen nah am Stadtzentrum gewünscht. Nach einigen Jahren habe ich mir gedacht, selbst zu versuchen, einen Trimm-Dich-Pfad auf die Beine zu stellen. Nach dem ich mir einige Trimm-Dich-Pfade im Internet (z.B. http://trimm-dich-pfad.com/) und in Braunschweig angeschaut habe, zusätzlich habe ich mich mit einigen Erfahrenen unterhaltet habe, entstand bei mir eine klare Vorstellung was ich im Braunschweig als Trimm-Dich-Pfad haben möchte.

Anforderungen an den Trimm-Dich-Pfad

Anforderungen an dem Trimm-Dich-Pfad von meiner Seite sind:

  • Mindestens vier Stationen im Kreis angeordnet. Bei Anfrage sollte Platz für mehr als vier Stationen vorhanden sein.
  • Zwischen den Stationen ist eine Entfernung von etwa 300 m vorhanden. Diese Entfernung ist die Gehpause zwischen den Übungen.
  • Die Trainingsgeräte (z.B. Klimmzugstange) sollten auf den Oberkörper und die Rumpfmuskeln abzielen.
  • Für Beintraining ist ein Berg in der Nähe zum Hochlaufen vorhanden.
  • Die Trainingsgeräte sind für Menschen mit unterschiedlicher Größe ausgelegt.
  • Die Anlage ist nah am Stadtzentrum, damit möglichst viele diese nutzen können.
  • Die Anlage kann an allen vier Jahreszeiten genutzt werden.
  • Zur Reduktion der Wartung werden die Trainingsgeräte keine beweglichen Teile haben.

Aktuelle Situation in Braunschweig für die Trimm-Dich-Pfade

In Braunschweig existieren aktuell drei Trimm-Dich-Pfade.

01 Trimm-Dich-Pfad: Der Trimm-Dich-Pfad auf dem Gelände der TU-Braunschweig hat den größten Nachteil, dass der Pfad nicht öffentlich zugänglich ist.

02 Trimm-Dich-Pfad: Der Trimm-Dich-Pfad auf dem Ringgleis ist für Koordination und nicht für sportlich ambitionierte Menschen ausgelegt.

03 Trimm-Dich-Pfad: Der Trimm-Dich-Pfad in Heidberg hat drei Stationen, welche für sportlich ambitionierte Menschen ausgelegt sind. Leider ist dieser weit vom Stadtzentrum entfernt.

Ort des Trimm-Dich-Pfades

Bei meiner Suche nach geeigneter Stelle fand ich die Runde um den Teich „Bürgerpark“ und in der Nähe liegenden Kreisberg als idealen Platz für den Trimm-Dich-Pfad (siehe im Bild die rote Linie).  Die Länge des Pfades kann in Richtung Stadtzentrum um den Tennisklub (BTHC) und noch in Richtung Stadtzentrum erweitert werden (siehe im Bild gestrichelte rote Linie).

Abstimmung für die Idee

Wenn du schon soweit gekommen bist, dann gehe bitte auf die Seite von Braunschweig und melde dich auf dem Portal „Mitreden“ und Stimme für das Projekt ab. Leider hat die Seite einige Fehler bei der Anmeldung und Suchfunktion. Hier ist die Anleitung, wie Du diese Fehler umgehen kannst und zeit sparst:

  1. Für die Abstimmung muss Du Dich auf der Seite registrieren: Link
  2. Bitte logge Dich ein: Link
  3. Bitte gib deine Stimme für Idee ab:

Vorgehen für die Realisierung

Mein Plan ist folgender:

  • Stimmen von den Braunschweigern gewinnen und auf der Seite (Link) diese zu sammeln.
    • Über den Link gelangst du zu der Seite von Braunschweig. Melde dich dort an. Bitte über die Suchfunktion der Seite nach dem Schlagwort „Trimm-Dich-Pfad“ suchen. Anschließend stimme bitte für das Projekt.
  • Bezirksrat (Viewegsgarten-Bebelhof) für die Unterstützung gewinnen.
  • Die Aufstellung von den Geräten und der Beschreibungstafel im Jahr 2019/2020 begleiten.
  • Den aktuellen Stand der Umsetzung auf dieser Seite dokumentieren.

Dokumentation des Fortschritts:

03.08.2018: Vorbereitung des Aushangs und des Textes für die Ideenplattform von Braunschweig.

27.07.2018: Die Seite wurde für die anstehende Veröffentlichung auf der Braunschweigerseite angepasst.

01.06.2017: Auszeit von dem Projekt genohmen, da keine Zeit vorhanden war.

28.03.2017: In der Sitzung des Rates der Stadt Braunschweig wurde entschiedene, dass die Ideen gesammelt werden. Die BS-Bürger wählen die Ideen. z.B. 140 Braunschweiger müssen die Idee „Trimm-Dich-Pfad in Bürgerpark“ unterstützen, damit diese Idee für den BS-haushalt in Betracht gezogen werden kann Um den Trim-Dich-Pfad Unter dem folgenden Link kann. Man kann die Details unter dem Link nachlesen: Link

13.02.2017: Rückmeldung von d er Stadt Braunschweig, dass die Seite „BS-Mitgestalten.de“ und ach die Sammlung der Ideen für das Jahr 2017 überarbeitet wird. Den Startschuss dafür wird am 28.03.2017 in der Sitzung des Rates der Stadt Braunschweig geben.